Corona, COVID 19 - Was bedeutet das für die Beratung bei mir?


Ich biete zur Zeit regulär Beratungen in meinem Beratungsraum in Leipzig an. 


Wichtig:

Mein Beratungsraum ist nicht sehr groß. Daher ist das Einhalten eines Abstands von über 1 Meter während unseres Beratungsgesprächs leider nicht möglich. Wir können das Beratungsgespräch aber gern auf Euren Wunsch hin mit Gesichtsmasken führen.

Ich bin geimpft und geboostert. Falls Ihr nicht geimpft seid, möchte ich Euch bitten eine FFP2 Maske zu unserem Termin mitzubringen und diese während des Gesprächs zu tragen. 

Ich sehe Abstandsregeln und Kontaktvermeidung als sinnvolle Strategien gegen die Verbreitung des Virus an und überlasse Euch die Entscheidung darüber, wie Ihr in dieser Zeit gern beraten werden möchtet. 

Es ist immer auch kurzfristig möglich, eine persönliche Beratungssitzung in eine Online-Beratungssitzung umzuwandeln. Sagt mir einfach per E-Mail Bescheid.

Alternativen

Wenn Ihr Personen mit erhöhtem Risiko seid, Risikopersonen in Eurem nahen Umfeld habt oder Euch einfach nicht damit wohlfühlt, ohne den empfohlenen Abstand mit mir zu arbeiten:

  • An Freitagen steht mir ein größerer Beratungsraum zur Verfügung, den ich in normalen Zeiten besonders für größere Beziehungskonstellationen nutze. In dieser Zeit biete ich Euch diese Möglichkeit auch als Paar oder Einzelperson an. 
  • Videoberatungen (eignen sich auch sehr gut für das erste Kennenlern-Gespräch)
  • Telefonberatungen (eignen sich eher für Einzelpersonen)